Mobile Version Disable hint

ID igtgmn

Back All (1)

Na toll. Das Sterben hatte ich mir irgendwie anders vorgestellt.
Ruhiger. Friedlicher. Und nicht so verdammt anstrengend.
Ich wedelte hoffnungslos mit meinen Armen, aber ich bewegte mich kein Stück. Nicht einen winzigen Zentimeter.
"Das ist ja wohl ein Scherz, oder?", sagte ich laut, aber natürlich würde auch niemand meine Stimme hören.
Ich machte fünf Minuten lang Übungen, auf die mein ehemaliger Sportlehrer bestimmt stolz gewesen wäre, die mir jetzt allerdings auch nicht weiterhalfen.
"Hallo!", probierte ich es noch einmal. "HALLO!!!"
Wieso, verdammt, musste es ausgerechnet mir passieren? Ich hatte bestimmt nicht darum gebeten, dass ich als willenloser Geist unter der Decke baumeln würde, abgeschnitten von der Welt- und vom Nirwana.
Verdammte Kacke. Ich fand, dass ich jetzt fluchen durfte- immerhin war ich jetzt tot und in einer äußerst missgünstigen Lage.
Nach rund anderthalb Stunden unter der Decke fühlte es sich langsam so an, als würde ich nie wieder davon loskommen.
"Ja, wie soll ich denn ins Nirwana kommen, wenn nicht-", fing ich an zu schreien, hörte jedoch abrupt auf.
Die Tür ging auf. Ich hielt die Luft an und merkte nebenbei, dass ich gar nicht mehr zu atmen brauchte. Praktisch, praktisch.
Es war die Putzfrau, die den Raum betrat und- oh Gott, ich werde sie immer lieben- das Fenster öffnete.
Zum Glück tat sie es, bevor sie meinen toten Körper im Badezimmer fand- aber da war ich auch schon längst wieder auf dem Weg nach draußen... ins Nirwana.

ID igtgmn, verabverabRank 1, Activity: 0%, Views: 1133, Chars: 1478, 146 months ago

+1

Comments

No comments available.

Splitstories